Sonntag, 7. Januar 2018

Taschentüchertäschchen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein bisschen genäht!


Es sind 24 Tachentüchertäschchen aus Reststoffen. Bei ein paar Täschchen habe ich eine kleine Schlaufe miteingenäht.

Diese stelle ich wieder der aktion leben zur Verfügung!

Liebe Grüße
Claudia

Samstag, 6. Januar 2018

die ersten Mojos 2018

Hallo ihr Lieben,

die ersten Paar Mojos in diesem Jahr wurden fertig:


Sie sind unabsichtlich sogar fast gleich geworden ;)

Ich bin ja froh, dass es momentan nicht so kalt draußen ist - mein Pelletsofen ist seit Mittwoch kaputt und leider ist der Mann, der den reparieren soll, noch auf Urlaub. Aber nur mehr bis Montag! Dann hab ichs hoffentlich auch wieder kuschelig warm. Momentan heize ich ein bisschen mit einen Elektrostrahler dazu, aber die angenehmste Wärme ist das auch nicht!

Gestern war ich auch wieder beim Bücherflohmarkt und habe fleißig eingekauft - weil ich mir ja auch immer was finde *lach*

Liebe Grüße
Claudia

Montag, 1. Januar 2018

Mein Bücherjahr 2017

Hallo ihr Lieben,

alljährlich zeige ich euch auch gerne mein Bücherjahr! Goodreads ist dafür eine hervorragende Seite, um all die gelesenen Bücher abzuspeichern.


Also los geht's:



Gelesen habe ich 30 Bücher, 20 Bücher waren mein Ziel, das habe ich also überschritten. Es sind tatsächlich 11.664 Seiten! Das klingt ja total viel, nicht?




Das kürzeste Buch war "Hundeherz und Wolfsgesang" von Maria Auerswald, das längste war "Sturm der Schwerter" von George R. R. Martin (Band 5 der "das Lied von Eis und Feuer" Saga).

Das berühmteste Buch war "Verschwörung" von David Lagercrantz, dem Nachfolger von Stieg Larsson.

Meine persönlichen Lesehighlights waren:
Saliyah Kahawatte - Mein Blind Date mit dem Leben
die ersten 5 Bücher der Game Of Thrones "Das Lied von Eis und Feuer"-Saga
Natascha Kampusch - 3096 Tage (in einem Rutsch durchgelesen)
Ich werde mir für 2018 mal 22 Bücher vornehmen, das sollte wieder machbar sein.

Was habt ihr 2017 alles gelesen? Was war super, was war nicht so gut?

Liebe Grüße
Claudia

Sonntag, 31. Dezember 2017

Jahresstatistik 2017

Hallo ihr Lieben,

wieder ist ein Jahr vorbei - es gab auch hier wieder Höhen und Tiefen, mal gute und schlechte Zeiten.
Handarbeitstechnisch hab ich 2017 das Nähen für mich entdeckt. Ich bin zwar weit entfernt davon, perfekt zu sein, und ich bin an Jersey noch kläglich gescheitert, aber dennoch bin ich froh, dass ich ein paar kleine Teile machen kann.

So, jetzt mal zu den Zahlen:


Frühchenfäustlinge 35
Socken (inkl. Kinder u. Mojos) 16
Taschentüchertäschchen 185
Leseknochen 38
Früchenhauberl 9
Schlüsselanhänger 23
Frühchendecke 1
Schmetterlinge 24
gefärbte Stränge 9
Täschchen 1
Summe 341


341 Teile habe ich 2017 gestrickt/gehäkelt/genäht/gefärbt. Besonders die 185 Taschentüchertäschchen haben mich sehr überrascht, ich hätte nicht gedacht, dass es doch so viele waren!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt alle gesund!

LG
Claudia

Freitag, 22. Dezember 2017

Mojos und Socken fürs Brüderchen

Hallo ihr Lieben,

endlich gibt's von mir mal wieder was zu sehen!

Ich habe einmal ein neues Paar Mojos fertig - richtig mädchenhaft pastellig ;)



Und meinem Bruder haben voriges Jahr die selbstgestrickten Socken so gut gefallen, dass er dieses Jahr noch welche bekommt. Rote und grüne hat er schon, jetzt gibt's Blaue:



Langsam muss ich dann mal anfangen zu zählen, was ich dieses Jahr nicht alles gewerkelt habe ;)

Liebe Grüße
Claudia

Montag, 4. Dezember 2017

Mojos und Kleinteile

Hallo ihr Lieben,

jetzt habe ich meine Mojos endlich fertig gemacht:



Und vor einiger Zeit wurden ein paar kleinere Teile fertig:


Es sind 3 Paar Fäustlinge, 1 Schmetterling und ein Mützchen.

Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 29. November 2017

Stöpsel + Leseknochen

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr die Aktion "Stöpsel sammeln"? Nein?
Da sammelt man alle Plastikstöpsel, die man so im Haushalt findet. Ich sammle da meist ein Jahr und gebe meine Stöpsel danach bei einer Sammelstelle ab. Die Stöpsel werden dann verkauft und der Erlös kommt bedürftigen Kindern zugute!
Letztes Jahr hatte ich noch ein kleines Sackerl, das waren vielleicht 400 Gramm. Doch dieses Jahr hatte ich Unterstützung von ein paar Leuten in der Arbeit und wir haben echt 5,6 kg (ja, Kilogramm!) Stöpsel gesammelt. So sieht das dann aus:




Letztens habe ich noch ein paar Leseknochen genäht:



Der letzte Weihnachtsmarkt für dieses Jahr ist jetzt auch vorbei, jetzt wird es wieder ein wenig ruhiger!

Liebe Grüße
Claudia